Über uns

Wenn Sicherheitsaspekte im Vordergrund stehen.

Die Mitarbeiter als oft wertvollstes Gut eines Unternehmens sollten mit entsprechender Sorgfalt behandelt werden. Dazu bietet PROTEMO eine große Auswahl an schützenden Ausrüstungsgegenständen, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen - ohne den Mitarbeiter zu behindern.

PROTEMO beschäftigt sich seit vielen Jahren mit begrenzt häufig einsetzbarer Schutzkleidung, Einwegprodukten und Artikel rund um die Hygiene. PROTEMO steht für höchste Qualität und ein gutes Preisleistungsverhältnis. Gegründet wurde PROTEMO Anfang der 60er Jahre in Lille/ Nordfrankreich.

In Deutschland sind wir als zu verlässlicher Partner in allen namhaften Kliniken sowie Industriebetrieben schon seit Jahrzehnten bekannt.

Mitte der 90er Jahre verschmolzen unsere Vertriebsaktivitäten mit der Kappler Safety Group / USA, um auch im Zuge der weltweiten Globalisierung der Wirtschaftsmärkte bestehen zu können.

Nachdem der Standort Kappler Deutschland Mitte 2001 aufgelöst wurde, ist PROTEMO wieder ein eigenständiges Unternehmen. 2004 erfolgte der Umzug von Köln ins niederrheinische Tönisvorst.

In dieser Zeit hat sich das Unternehmen als Ihr „starker“
Partner für Einwegprodukte in Deutschland und Europa etabliert.
Zu unseren absoluten Stärken zählt eine sehr zuverlässige und schnelle Lieferung und ein großer fester Warenbestand, so dass Bestellungen in der Regel noch am selben Tag das Lager verlassen.

Seit Februar 2014 gehört die Protemo Einwegprodukte GmbH der weltweit erfolgreichen Bunzl Gruppe an.

Zu unseren Kunden zählen Krankenhäuser, Lebensmittelindustrie, Alten- und Pflegeheime, Arztpraxen, Verwaltungen und Handwerksbetriebe ebenso wie mittelständische Produktionsfirmen und Großunternehmen.

Dazu arbeitet PROTEMO seit Jahren eng mit allen Markenherstellern des Betriebshygienesegments zusammen. Diese Kontinuität verschafft den Kunden viele Vorteile. „Wir können nicht nur die qualitativ besten Produkte am Markt anbieten, sondern das auch zu vernünftigen Konditionen.“

Der Schutz der Person hat die höchste Priorität.